Archiv für den Monat: April 2016

Gemmopräprate für Männer bei Kinderwunsch

Die Gemmotherapie ist in Deutschland noch nicht so bekannt , in Frankreich, der Schweiz und Belgien ist die Gemmotherapie seit Jahrzehnten bekannt und beliebt. Gemmomittel sind im allgemeinen gut verträglich und können in jeder Apotheke an Hand der PZN-Nummer erworben werden. Zwei Gemmomittel eignen sich besonders für Männer in der Kinderwunschzeit. Die Dosierung nach Absprache mit dem Heilpraktiker oder Therapeuten sind 2-3x täglich 2-3 Sprühstöße.

Das Gemmomittel „Riesenmammutbaum“ ist für Männer wie gemacht. Der Riesenmammutbaum heißt im Lateinischen Sequoiadendron giganteum. Egal ob Sie unter Impotenz oder einer sexuellen Schwäche leiden, der Riesenmammutbaum kann Ihnen hier sehr gut helfen. Durch die Anwendung des Gemmomittel Riesenmammutbaum wird auch die Spermienbildung in der Kinderwunschzeit angeregt. Bedenken Sie aber immer, dass das Gemmomittel Riesenmammutbaum genügend Zeit haben sollte, um zu wirken, mindestens 2-3 Monate, bevor ein neues Spermiengramm beim Andrologen gemacht wird. Wenn Sie unter Problemen mit der Prostata leiden, kann ein Versuch mit dem Gemmomittel Riesenmammutbaum angezeigt sein, am besten unter Hinzuziehung eines naturheilkundlich-orientieren Urologens.

Beim Gemmomittel Stieleiche dominiert ebenso das Männliche. Der lateinische Name der Stieleiche lautet Quercus robur. Die Stieleiche als Baum steht für Kraft, Stärke, Disziplin und Durchsetzungvermögen. Auch das Gemmomittel Stieleiche kann bei Libidoverlust des Mannes und bei Impotenz erfolgreich angewendet werden, gerne auch in Kombination mit dem Gemmomittel Riesenmammutbaum. Wenn Sie unter Testosteronmangel leiden, kann eine Kur mit dem Gemmomittel Stieleiche die Hormonproduktion anregen.

Veggie-Rezept: Spinatpüfferchen

Hier ein leckeres und sehr schnelles Veggie-Rezept aus der Kinderwunschplaza Versuchsküche: Spinatpüfferchen!

Zutaten:
500 g Bio-Spinat
1 Ei
5 EL Dinkelmehl
2 EL Semmelbrösel
Salz, Pfeffer
6 Scheiben vegetarische Salami

Bio-Spinat säubern und blanchieren. Blanchierten Spinat kleinhacken.
Mit Ei und Mehl vermischen. 2 EL Semmelbrösel dazugeben. Zum Schluss die vegetarische Salami in kleine Würfelchen schneiden und untermengen. Dann kleine Püfferchen formen und in Öl ausbacken.