Archiv für den Monat: Oktober 2015

Basenfasten in der Kinderwunschzeit

Das beliebte Basenfasten kann auch bei Kinderwunsch sehr gute Erfolge erzielen. Die Zahl der Paare, die sich vergeblich ein Kind wünschen, steigt von Jahr zu Jahr. Die Ursachen sind verschiedene: körperliche Erkrankungen, Schadstoffbelastungen, Medikamente, psychische Probleme usw. Schwermetalle wirken sich stark auf die Fruchtbarkeit aus, besonders auf die Beweglichkeit der Spermien. Gerade hier setzt das Basenfasten ein, sozusagen als Entgiftungs- und Entschlackungskur. Basenfasten in der Kinderwunschzeit weiterlesen

Autogenes Training bei Kinderwunsch

Für eine Frau, die sich nichts sehnlicher wünscht als ein eigenes Kind ist das Einsetzen der Monatsblutung jedes Mal sehr belastend. Tränen, Enttäuschung und die Frage „Warum ich nicht?“ tauchen immer öfters auf. Stress entsteht, zunehmende Unausgeglichenheit, Gereiztheit und das ständige Kreisen der Gedanken um dieses eine Thema sind ein sicheres Zeichen dafür. Dieser Stress kann wiederum den weiblichen Hormonhaushalt, der die Fruchtbarkeit beeinflusst, stören. Auch im Kopf bauen sich „Blockaden“ auf. Ein Teufelskreis beginnt. Autogenes Training bei Kinderwunsch weiterlesen

Aromatherapie in der Kinderwunschzeit

Aromatherapie (ätherische Öle) bei Kinderwunsch

Die Aromatherapie hat sich seit einigen Jahren im Bereich der alternativen Heilmethoden etabliert. Viele Heilpraktiker haben eine Ausbildung in Aromatherapie. Ätherische Öle haben eine starke Heilkraft, die nicht unterschätzt werden darf. Die Anwendung sollte über die Duftlampe und äußerlich (verdünnt in einem Trägeröl) geschehen. Bei schwerwiegenden Problemen sollte unbedingt ein erfahrener Aromatherapeut konsultiert werden. Beachten Sie immer, dass ätherische Öle auch Allergien hervorrufen können, vorher das Körperöl /Massageöl in der Armbeuge testen. Aromatherapie in der Kinderwunschzeit weiterlesen

Akupunktur bei Unfruchtbarkeit

Die Akupunktur kommt aus China und ist Teil der Traditionellen Chinesischen Medizin, kurz TCM genannt. Die Traditionelle Chinesische Medizin geht davon aus, dass der menschliche Körper von Meridianen durchzogen ist. Auf diesen Meridianen liegen bestimmte Punkte, die die Energie im Körper regulieren. Der Akupunkteur kann durch das gezielte setzen von Akupunkturnadeln in diese Akupunkturpunkte die Energie im Körper regulieren. Akupunktur bei Unfruchtbarkeit weiterlesen

Wir wollen ein Baby Kapitel 2

Während wir uns im ersten Teil den verschiedenen Möglichkeiten der Naturheilkunde bei unerfülltem Kinderwunsch gewidmet, hier im zweiten Teil möchten wir uns der Seele und dem allgemeinen Wohlbefinden zuwenden. Gerade in der aktiven Kinderwunschzeit wird das Wohlbefinden oftmals völlig aus den Augen verloren, denn das Paar möchte alles für das Wunschkind geben und denkt nicht mehr an sich selbst, die eigenen Bedürfnisse und Wünsche, jenseits des Kinderwunsches. Wir wollen ein Baby Kapitel 2 weiterlesen

Wir wollen ein Baby Kapitel 1

Viele Paare in Deutschland sind ungewollt kinderlos, sie wünschen sich manchmal über Jahre hinweg ein Kind, aber das ersehnte Wunschkind stellt sich nicht ein. Ein Jahr sollten junge Paare einplanen um schwanger zu werden. Erst danach kann man erste Untersuchungen angehen, um zu klären, warum das ersehnte Wunschkind noch nicht gekommen ist. Wir möchten Ihnen in diesem Beitrag naturheilkundliche Therapien vorstellen, die Ihnen helfen können, Ihr Wunschkind bald im Arm zu halten. Wir wollen ein Baby Kapitel 1 weiterlesen

Wut im Kinderwunsch

Wut ist ein Gefühl welches sehr eng mit dem Kinderwunsch zusammenhängt. Wut über die noch nicht eingetretene Schwangerschaft, Wut darüber, dass alle anderen Kinder bekommen, Wut über die Ungerechtigkeit der Welt, Wut über die Diagnosen und Ärzte, Wut über die eigene Hilflosigkeit. Schauen Sie sich Ihre Wut genau an. Wut im Kinderwunsch weiterlesen

Respekt in der Partnerschaft

„Respekt“ ist in aller Munde, jeder wünscht sich von seinem Partner respektiert zu werden. Die meisten bemühen sich ebenso darum, ihren Partner zu respektieren. Aber das ist alles nicht so einfach. Holt erst einmal der Alltag verliebte Paare ein, dann kommt es immer häufiger zu Auseinandersetzungen, Streitigkeiten und schlechter Stimmung und das Wort „Respekt“ scheint vergessen. Respekt in der Partnerschaft weiterlesen

Nachlassende Sexualität in der Kinderwunschzeit

Vielen Kinderwunschpaaren fällt auf, dass Sex in ihrer Beziehung gar nicht mehr so wichtig ist bzw. mit vielen Zweifeln und Schuldgefühlen behaftet ist. Manchmal kommt es auch zu einem kompletten Libidoverlust. Die Gründe sind vielfältig, da die Paare individuell verschieden sind, aber trotzdem gibt es Gründe, die gehäuft vorkommen. Einige davon möchten wir uns jetzt genauer ansehen. In der heutigen Zeit kommt es häufig vor, dass Frauen ein Problem mit Ihrer Weiblichkeit haben, da sie im Berufsleben ihren „Mann stehen müssen“ und sich nicht „weiblich“ verhalten können, um ihre berufliche Position nicht zu verlieren bzw. in eher von Männern dominierten Berufen überhaupt wahrgenommen zu werden. Nachlassende Sexualität in der Kinderwunschzeit weiterlesen