„Heiße 7“ zum Relaxen

Kennen Sie schon die „Heiße7“ aus dem Bereich der Schüßler-Salze. 1 Stick Magnesium Phosphoricum D6 in einer Tasse bzw. Glas heißem Wasser auflösen. Warten, bis es trinkbar ist und kauend trinken.

Die „Heiße 7“ wirkt wahre Wunder bei Menstruationsschmerzen und PMS. Zudem kann die „Heiße 7“ als Schlummertrunk getrunken werden, am besten kurz vor Sie zu Bett gehen.

Aber auch zur allgemeinen Entspannung ist der Drink gut geeignet. Egal, ob Sie gestresst sind, unter innerer Anspannung leiden oder nervös sind, mit der „Heißen 7“ haben Sie immer einen guten Helfer an Ihrer Seite.

Sie haben eine Diagnose erhalten, die Ihnen Angst machen? Denken Sie an die „Heiße 7“, gerne auch mehrmals am Tag getrunken. Sie sind vor Untersuchungen immer sehr nervös, dann geben Sie der „Heißen 7“ eine Chance, damit Sie sich ruhiger fühlen.